Commander 1959

Commander 1959

M8429.4.C1.11

930,00 CHF

Beschreibung

Die Uhrenkollektion Commander 1959 wird seit dem namensgebenden Jahr ununterbrochen hergestellt. Das integrierte Armband und das Hesalithglas sind für dieses Modell typisch, ebenso wie das Einschalengehäuse, in dem ein Automatikwerk den Takt angibt.

1-Jahres-zusatzgarantie

Bei den COSC-zertifizierten Mido-Uhren wird die 2-Jahres-Garantie um ein Jahr verlängert.

COSC logo

Technische Spezifikationen

  • Garantie

    3 Jahre Garantie

  • Wasserdichtigkeit

    5 bar (50 m / 165 ft)

  • Gewicht (g)

    85.000

  • Referenznr.

    M8429.4.C1.11

  • Kollektion

    Commander

Die Mido-Bedienungsanleitung enthält Informationen zum Gebrauch, den Einstellungen und der Pflege der unterschiedlichen Uhren von Mido.

COSC-Chronometer

COSC-Chronometer

Die „Chronometer“-Zertifizierung garantiert die hohe Genauigkeit einer Uhr oder eines Uhrwerks.

Die durch die Kontrollstelle COSC durchgeführten Tests umfassen die Überprüfung der eingravierten Nummer auf dem Uhrwerk sowie Kontrollen in einer Testumgebung. Jedes Uhrwerk wird individuell getestet und einem strengen Prüfverfahren unterzogen, das sich über mehrere Tage erstreckt. Die Tests erfolgen in fünf Positionen und bei unterschiedlichen Temperaturen (8 °C, 23 °C und 38 °C). Über einen Zeitraum von 15 Tagen durchlaufen die Uhrwerke tägliche Kontrollen. Jeden Tag – einschließlich Samstag und Sonntag – werden die Zeitinstrumente gemessen und aufgezogen. Werden die Normen erfüllt, wird das Uhrwerk als „Chronometer“ zertifiziert.
Automatikwerke

Automatikwerke

Die Uhrwerke von MIDO erfüllen alle strengen Anforderungen der klassischen Uhrmacherei. Die Kollektionen führen mehrheitlich Modelle mit transparentem Gehäuseboden, durch die sich die gleichermaßen mechanische wie ästhetische Schönheit der Schweizer Uhrwerke bewundern lässt. Während die Schwungmasse unserer Zeitmesser mit Genfer Streifen und dem MIDO-Logo versehen ist, sind die Brücken guillochiert oder kreisförmig gekörnt, und auch gebläute Schrauben beeindrucken. Weiterhin bietet MIDO eine Reihe von Chronometern, die durch eine neutrale Kontrollstelle geprüft und zertifiziert wurden. Das offizielle Zertifikat wird erst infolge einer äußerst strengen Testreihe ausgestellt. Jede Chronographenuhr ist einzigartig und lässt sich anhand der auf dem Uhrwerk eingravierten Nummer eindeutig identifizieren.
Edelstahl

Edelstahl

MIDO verwendet für seine Stahlkomponenten ausschließlich hochwertigen 316L-Edelstahl, um eine vollständige und dauerhafte Verträglichkeit mit der Haut zu gewährleisten. Dieses Material ist korrosionsbeständig, unempfindlich gegen Magnetfelder und weist überdies eine ausgezeichnete Haltbarkeit auf. All dies macht die Edelstahluhren von MIDO zu langlebigen Zeitmessern, die die Zeit überdauern und allen Wetterbedingungen trotzen. Die vielen technischen Eigenschaften des Metalls werden durch seine schlanke, äußerst ansprechende Optik ergänzt. Dank ihr können die Uhren zu einer Vielzahl von Anlässen getragen werden.
Milanaise

Milanaise

Ein Milanaise-Armband umhüllt das Handgelenk vollkommen und folgt seinen Bewegungen. Dabei schmiegt es sich an die Haut an und fühlt sich fast an wie ein Lederarmband, obwohl es aus geschmeidigem und kunstvoll gefertigtem Metall gemacht ist. Die charakteristische Netzstruktur verleiht ihm eine hervorragende Atmungsaktivität und einen ganz eigenen Look, der sehr begehrt ist. Das Material wurde erstmals im 19. Jahrhundert in Mailand hergestellt und vermittelt daher klassische italienische Eleganz und eine zeitlose Ästhetik.

Kundendienst

Mehr erfahren