Special Edition (Spezial Etui)

Commander Shade

M8429.3.23.11

  • Einschalengehäuse
  • Zifferblatt mit zweifarbigem Farbverlauf
  • Vintage Mido Logo
960,00 €
ODER 6x 160,00 €/MONAT MIT Klarna
Verkaufsstellen finden
  • Kostenlose Lieferung und Rückgabe
  • Sichere Zahlungen
  • Kostenloser Uhrenbeweger
  • Internationale Garantie
Geschenk

Geschenk

Erhalten Sie mit jedem Kauf in unserem Mido Online-Shop einen kostenlosen Uhrenbeweger als Geschenk*. Ein hochwertiges und funktionelles Zubehör zum sichern Aufbewahren Ihrer Automatikuhr.

Beschreibung

Die Schweizer Uhr Commander 1959 wird seit diesem Jahr ohne Unterbrechung produziert. Das integrierte Armband und das Vintage-Mido-Logo sind ebenso typisch für dieses ikonische Modell wie das Monocoque-Gehäuse, in dem ein Automatikwerk untergebracht ist.

Technische Spezifikationen

  • Gewicht (g)

    85

  • Wasserdichtigkeit

    5 bar (50 m / 165 ft)

  • Garantie

    2 Jahre Garantie

  • Geschlecht

    Herren

  • Kollektion

    Commander

  • Referenznr.

    M8429.3.23.11

Die Mido-Bedienungsanleitung enthält Informationen zum Gebrauch, den Einstellungen und der Pflege der unterschiedlichen Uhren von Mido.

Kaliber 80

Kaliber 80

Das Kaliber 80 von MIDO ist ein Automatikwerk der nächsten Generation. Die Gangreserve von bis zu 80 Stunden ist doppelt so hoch wie bei gängigen Kalibern. Es wird auch als Chronometer angeboten. Die Zertifizierung erfolgt durch die Offizielle Schweizer Kontrollstelle für Chronometer COSC  und setzt eine herausragende Genauigkeit voraus.
Nivachron™ Unruhspirale

Nivachron™ Unruhspirale

In dem kontinuierlichen Bestreben, an der Spitze der Uhrmacherkompetenz zu bleiben, führte Mido bei der Entwicklung seiner mechanischen Uhrwerke die revolutionäre Nivachron™-Spiralfeder ein. Diese neue Metalllegierung auf Titanbasis ist ein Garant für Präzision und ermöglicht es, die Wirkung von Magnetfeldern zu reduzieren und gleichzeitig eine hohe Beständigkeit gegen Stöße und die Auswirkungen der Zeit zu bieten.
PVD-Beschichtung

PVD-Beschichtung

Bei dem äußerst technischen Verfahren der physikalischen Gasphasenabscheidung (Physical Vapour Deposition, kurz PVD) werden Uhrenkomponenten mit einer starken, verunreinigungsfreien Schicht überzogen, um eine dauerhafte Korrosionsbeständigkeit zu gewährleisten. Diese mikroskopisch dünne Schicht erhöht die Härte und Robustheit der Uhr und unterstreicht gleichzeitig ihr elegantes Erscheinungsbild in schönen Schwarz-, Rotgold- oder Gelbgoldtönen. Die hypoallergenen Eigenschaften der PVD-Beschichtung sind ein weiteres wichtiges Attribut und ermöglichen eine Vielzahl von Anwendungen.

Eine Verkaufsstelle Finden

Verkaufsstellen finden

Kundendienst

Mehr erfahren