Commander Gradient

Uhrenmechanik auf der Pole Position

 

Die überraschende Commander Gradient offenbart das Unerwartete dort, wo die Masken fallen und das wahre Abenteuer beginnt.

Platz dem Unerwarteten. Mit der Commander Gradient wagt MIDO das Unvorhergesehene: Die Mechanik präsentiert sich selbstbewusst unter dem Zifferblatt, das mit einem Farbverlauf von rauchig bis transparent aufwartet. Die Zahnräder des Kalibers sind von der Zifferblattseite aus zu sehen – eine Premiere, mit der das berühmte Kaliber 80 mit seiner bis zu 80-stündigen Gangreserve geehrt wird.

Mit präziser, klarer Ästhetik offenbart die Commander Gradient ihre Kontraste: schwarz polierte Lünette, schwarz satiniertes Gehäuse und leuchtend orangefarbene Akzente auf den Indexen und den Zeigern, die die charakteristische Farbe der Marke aufgreifen. Das neue Modell aus der legendären Kollektion ist vornehm und überraschend und wird gewiss am Handgelenk jener Uhrenliebhaber für Aufsehen sorgen, deren Leidenschaft der Beschleunigung gilt.

MIDO Commander Gradient - M021.407.37.411.00 - PR++

Folgen Sie uns

Newsletter abonnieren